Letzte Aktualisierung dieser Seite: 15. April 2018

 

Besuche im Bw sind nur zu den Veranstaltungsterminen

 

und auf Anfrage (siehe Kontakt) möglich.

 

 

 

Nächste Termine: 

 

Sonntag, 9. September (Tag des offenen Denkmals)

 

Der europaweite Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 9. September, dürfte die größte Kulturveranstaltung Deutschlands sein. Bundesweit öffnen mehrere Tausend historische Bauten, Parks und archäologische Stätten ihre Türen für Kultur- und Geschichtsfans. "Entdecken, was uns verbindet" heißt das Motto des Tags des offenen Denkmals in diesem Jahr und bezieht sich damit auf das Europäische Kulturerbejahr 2018.

 

Auch das Bahnbetriebswerk Crailsheim beteiligt sich in diesem Jahr an dieser von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz koordiniert Veranstaltung, die erstmals 1993 in der Bundesrepublik stattfand. Der Tag des offenen Denkmals ist der deutsche Beitrag zu den European Heritage Days, die unter der Schirmherrschaft des Europarats stehen.

 

Geplant ist in Crailsheim an diesem Tag eine Ausstellung von Fahrzeugen, die symbolisch für die Verbindung stehen und die teilweise wohl erstmals entdeckt werden können. Gezeigt werden sollen einzelne Reisezugwagen, die einst der deutschen Reichsregierung und der späteren Bundesregierung dienten -  und im Kontrast dazu Reisezugwagen, mit in denen die Menschen zwischen den Weltkriegen zur Arbeit fuhren. 

 

 

 

Führung im Herbst und Winter

 

Voraussichtlich ab November finden dann wieder Führungen für die Öffentlichkeit statt. Dazu gibt es Vorträge. Hauptthemen werden sein:

  • die Dampflok 44 1378 und andere Lokomotiven sowie besondere Reisezugwagen
  • der Crailsheimer Wasserturm
  • die Geschichte des Bahnbetriebswerks Crailsheim
  • die 23. Oktober 1869 eröffnete Strecke Mergentheim–Crailsheim

Die ersten Termine stehen ab Ende September fest.  

 

 

 

 

Rückblick auf die Veranstaltungen

 

im Jubiläumsjahr 2016- 2017


150 Jahre Eisenbahn in Crailsheim

 

 

 

2016 jährte sich zum 150. Mal der Tag, an dem Crailsheim ans Eisenbahnnetz angeschlossen wurde. Am 15. November 1866 fuhr der erste Zug von Goldshöfe nach Crailsheim und am

10. Dezember 1867 fuhr der erste Zug von Schwäbisch Hall nach Crailsheim.

 

Das sind 13 Monate, in denen dieses Jubiläum gefeiert wird. Zusammen mit der Stadt Crailsheim sind mehrere Vorträge und eine ganze Reihe von Veranstaltungen geplant. Zusätzlich zu den genannten Termine sind in der 2. Jahreshälfte und nach dem Jahreswechsel noch weitere Veranstaltungen vorgesehen.

 

Das Programm:

 

 

Freitag, 6. Januar:

Dampfzugfahrten Crailsheim-Bad Mergentheim-Lauda

 

Samstag, 8. Januar:

Modellbahnbörse der Miniaturdampfbahn Hohenlohe mit einem Infostand der Bahnbetriebswerk Crailsheim.

 

Samstag, 28. Januar, 16 Uhr:

Führung durch das Bahnbetriebswerk Crailsheim mit anschließendem Vortrag im ESV-Heim

Im Rahmen der Veranstaltung wird auch der Lokführerfilm „Ein Tag wie viele andere“ aus den 1950er Jahren gezeigt. Die Aufnahmen von Helmut Hellenschmidt zeigen den Alltag des Crailsheimer Lokführers Wilhelm Deschner. 

 

Treffpunkt: Parkplatz am ESV-Heim

Dauer: Führung ca 1 Stunde, Vortrag und Film ca 1 Stunde

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

 

 Samstag, 4. März, 

Crailsheim aus dem Blickwinkel eines Eisenbahnfans

 

Samstag, 18. März:

Wie war sie eigentlich, die Dampflokomotive? Die Dampfeisenbahn rund um Crailsheim. Filme-Nachmittag

 

Samstag, 29. April:

Führung durch das Bahnbetriebswerk Crailsheim mit anschließendem Vortrag im ESV-Heim

Im Rahmen der Veranstaltung wird auch der Lokführerfilm „Ein Tag wie viele andere“ aus den 1950er Jahren gezeigt. Die Aufnahmen von Helmut Hellenschmidt zeigen den Alltag des Crailsheimer Lokführers Wilhelm Deschner. 

 

Samstag und Sonntag, 13. und 14. Mai

Tag der offenen Tür im Bahnbetriebswerk

 

 

 

Donnerstag, 25. Mai 2017, 10.30-18 Uhr

Modellbahnschau im Frühjahr

Kernstück der Anlagen ist der detailgetreue Nachbau des Bahnhofes Crailsheim mit Bahnbetriebswerk der 1960er Jahre. Daneben werden einige Schaustücke (Dioramen) gezeigt, Kindern steht die beliebte Spielanlage zur Verfügung und es werden Kuchen und ein kleiner Imbiss angeboten. Veranstaltung des Modelleisenbahnclubs Crailsheim e.V.

Modellbahnhalle Rüddern

 

Zusätzlicher Termin am Samstag, 27. Mai, :

Führung durch das Bahnbetriebswerk Crailsheim mit anschließendem Vortrag im ESV-Heim

Zentrales Thema sind die acht verschiedenen Drehscheiben in Crailsheim während der 150-jährgen Geschichte. 

 

Sonntag, 18. Juni 2017

Dampfzugfahrten von Crailsheim nach Schwäbisch Hall mit Bahnpostwagen im Zug

Zum Jubiläum „150 Jahre Eisenbahn in Crailsheim“ werden eine Sonderpostfiliale und Sonderstempel angeboten. Eine Bahnhofhocketse in Eckartshausen sorgt für das leibliche Wohl.

Veranstaltet von der DBK Historischen Bahn e.V., dem Förderverein Bw Crailsheim e.V., der Bahnbetriebswerk Crailsheim AG und der BArGe Bahnpost e.V.

 

Freitag, 23. Juni 2017, 20 Uhr:

Filmabend über den Bahnhof Blaufelden und eine Zugfahrt nach Langenburg

Präsentiert werden die beiden Filme „Der Bahnhof Blaufelden“ von 1975 und „Die Fahrt des letzten Personenzugs nach Langenburg“ von 1974..

Rathaus Crailsheim-Forum in den Arkaden

 

Mitte Juli – Anfang September 2017

Ausstellung „150 Jahre Eisenbahn in Crailsheim“

Präsentation von Objekten, Dokumenten, Fotos und Plänen zur Crailsheimer Eisenbahngeschichte.

Rathaus Crailsheim-Forum in den Arkaden

 

Sonntag, 13. August 2017  (ist verschoben)::

Kinderferienprogramm im Bahnbetriebswerk

Thema: Wie funktioniert eine Dampflok? Veranstaltet vom Förderverein Bw Crailsheim e.V. und der Bahnbetriebswerk Crailsheim AG.

Gelände Bahnbetriebswerk

 

Sonntag, 10. September 2017, 11-17 Uhr:

Tag des offenen Denkmals

Einblick in die noch vorhandenen Gebäude des ehemaligen Bahnbetriebswerks und in die Tätigkeiten der gemeinnützigen Bahnbetriebswerk AG im Hinblick auf Fahrzeuginstandhaltung und Weiterentwicklung der Infrastruktur.

Gelände Bahnbetriebswerk Crailsheim

 

Freitag, 13. Oktober 2017, 19 Uhr:

Dampflok-Impressionen rund um Crailsheim

Präsentation der historischen Dampflok-Aufnahmen von Winfried Class.

Rathaus Crailsheim-Forum in den Arkaden

 

 

Samstag, 11. November 2017

Festakt im Bahnhof Crailsheim mit der 44 1378 (vor Güterwagen) sowie die Treibwagen Ulmer Spatz.

Weiteres Programm  folgt.

 

 

Freitag, 24. November 2017, 19 Uhr:

Filmvorführung: „Die rauchenden Dampfriesen“

Neben dem Film bietet der Abend einen Vortrag von Alexander Busch-Nowak über 100 Jahre Crailsheimer Wasserturm.

Rathaus Crailsheim-Forum in den Arkaden

 

Sonntag, 3. Dezember 2017, 13-17 Uhr

Modellbahnschau im Advent

Kernstück der Anlagen ist der detailgetreue Nachbau des Bahnhofes Crailsheim mit Bahnbetriebswerk der 1960er Jahre. Daneben werden einige Schaustücke (Dioramen) gezeigt, Kindern steht die beliebte Spielanlage zur Verfügung und es werden Kuchen und ein kleiner Imbiss angeboten.

Veranstaltung des Modelleisenbahnclubs Crailsheim e.V.

Modellbahnhalle Rüddern